Für Impffreiheit – Demo in Paris, Berlin, Venedig

Für Impffreiheit – Demo in Paris, Berlin, Venedig

Größere Demonstrationen für die Impffreiheit, gegen Zwangsimpfung,  fanden statt in Paris, am 9. September, in Berlin und Venedig am 16. September 2017.

Da die Massenmedien im In- und Ausland sich weitgehendst zurückhielten mit der Berichterstattung (zu der sie eigentlich verpflichtet sind aufgrund der Chartas und Berufsethik des Journalismus), möchten wir hier einen kleinen Einblick bieten. Fotos und Berichte findet man vor allem in den sozialen Netzwerken, von wo auch die hier dargestellten Fotos stammen.

Le Monde und TF1 haben berichtet; und RT Deutschland

Größtenteils Black out bei den Berliner Zeitungen, und anderen deutschen Medien, einige Berichte in italienischen Zeitungen

Weitere Infos hier und  hier und hier und hier

Erstes Video auf youtube über das Event in Berlin, teilweise minderwertige Tonqualität

Paris, am 9. September 2017

mehr als 600 Teilnehmer, auch Mitglieder von Comilva, extra aus Italien angereist zur Unterstützung und Vernetzung, hier mit Verantwortlichen von EPVL et REVAHB

Berlin, am 16.9.2017 – mehr als 600 Teilnehmer … und Venedig mit mehreren Tausend Teilnehmern

In der ersten Reihe, mit dabei (v.l.n.r.) … Dr. Juliane Sacher, Dr. Johann Loibner (Aegis Österreich), David (nicht geimpft, 9), Feli Popescu (EFVV) …

(v.l.n.r.) Dr. Juliane Sacher, Dr. Johann Loibner, Dr. Rolf Kron, Feli Popescu, Daniel Trappitsch (Netzwerk Impfentscheid, Schweiz), … Hans Tolzin (Impfkritik)

Andrea Feuer, Initiatorin (rechts)

In Venedig, mehrere tausend Teilnehmer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Comments are closed.